Datenschutzerklärung nach der DSGVO

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

Dirk Dassow
Kaiserkorso 1
12101 Berlin
Tel.: +49 30 32896813

Datenverarbeitung

Bei jedem Aufruf dieser Internetseite werden automatisiert Zugriffs-Logfiles und ggf. Fehler-Logfiles auf dem Server meines Hosting Anbieters gespeichert. Diese Logfiles enthalten die IP Adresse des Besuchers, und damit personenbezogene Daten. Folgende Daten werden erfasst:

Die Logfiles sind prinzipiell durch mich einsehbar, eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet aber nicht statt. Die IP Adresse wird in anonymisierter Form gespeichert; dazu wird das letzte Oktett genullt. Die Löschung erfolgt nach Angabe meines Hosting-Anbieters nach spätestens nach 14 Tagen.

Die Einhaltung des Datenschutzes (wie auch die Bereinigung der Logfiles) durch meinen Hosting Anbieter wird durch einen Auftragsverarbeitungsvertrag gemäß Art. 28 DSGVO sichergestellt.

Zweck der Datenverarbeitung

Die Logfiles werden zur Aufrechterhaltung des Serverbetriebs und zur statistischen Auswertung erhoben und gespeichert.

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.